OeVSV Dachverband         Landesverbände:    OE1    OE2    OE3    OE4    OE6    OE7    OE8    OE9    AMRS                     
     
 

Ein QSO der besonderen Art

Begonnen hat es damit, dass Hans in seinem Home-QTH in Hallein festgestellt hat, dass er über Reflektion vom Berg „Hoher Göll“ auf 10 GHz Baken hören kann, z.B. OE5XBM in JN78DK, Breitenstein bei Kirchschlag nördlich von Linz.
OE2JOM & OE5VRL / Juli 2017 / Ein QSO der besonderen Art01.pdf / 665 kB
 

EME auf 23 cm mit Minimalaufwand

EME ist eine interessante Betriebsart, bei vielen dürfte jedoch die Meinung verbreitet sein, dass man dafür sehr großen Aufwand benötigt. Im folgenden Artikel möchte ich mit Hilfe der Resultate eigener Versuche zeigen, dass man die stärkeren EME Stationen auf 23 cm bereits mit relativ kleinen Antennen und PAs arbeiten kann.
OE5JFL / Dez. 2016 / EME auf 23cm mit Minimalaufwand.pdf / 694 kB
 

Erfahrungsbericht: 13 cm und warum das auch spannend ist

Mein letzter Schritt vor dem Aufhören auf 23 cm war, es mit einem 2-m-Spiegel zu versuchen. Und siehe da: Auf einmal ging es und das nicht so schlecht. PA, ON, SP usw. waren plötzlich Stammgäste in meinem 23-cm-Log. Wenn das geht, dann vielleicht auch 13 cm?
OE5RBO / Juli 2015 / oe5rbo_bericht13cm.pdf / 137 kB
 _fcksavedurl=  

Runderneuerung der Mikrowellenbake OE5XBM am Breitenstein bei Kirchschlag

Seit 13 Jahren ist die Bake OE5XBM am Breitenstein JN78DK, 850m ASL, in Betrieb. Von Beginn an wurde die Bake auf 10 GHz mit etwa 1 Watt und mit einem 10 db Rundstrahler, auf 24 GHz mit knapp 100 mW und einem 13 db Rundstrahler, ausgestattet.
OE5VRL / Juni 2011 / MikrowellenBakeOE5XBMneu.pdf / 1005 kB
 _fcksavedurl=  

20. EME- und Mikrowellen-Seminar in Tri Studne (OK)

Das vom Tschechischen VHF Club jedes Jahr veranstaltete EME- und Mikrowellen Seminar wurde zum 20. Mal vom 15. bis 17. April 2011 im Hotel Askino-Hornik abgehalten. Bei diesem Event findet auch die Preisverteilung der EME-, VHF/UHF- und Mikrowellen-Meisterschaften des Vorjahres statt.
OE3WOG / Juni 2011 / EME_MikrowellenSeminar2011.pdf / 526 kB
     
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum